Hochzeitspaar Frühjahrs






Wenn Sie entscheiden möchten, wie Sie Ihr Haar für Ihre Hochzeit tragen, sollten Sie die Jahreszeit und das Klima in Betracht ziehen. Wenn Sie eine der vielen, vielen Bräute sind, die im Frühling oder Sommer den Knoten knüpfen, werden Sie wahrscheinlich diesen Richtlinien folgen, um sicherzustellen, dass Ihre Frisur für eine Hochzeit von dem Moment an, in dem Sie den Salon verlassen, alle bleibt der Weg bis zum Ende der Nacht.

1. Frisiere dein Haar nach dem, wie es normalerweise trocknet

Denken Sie beim Nachdenken über Hochzeitsfrisuren daran, wie Ihr Haar persönlich auf Frühlings- und Sommerbedingungen reagiert. insbesondere Feuchtigkeit. Wenn feuchtes Wetter Ihr Haar lockt, sollten Sie Ihr Haar in allen Locken oder in einer Hochsteckfrisur machen lassen. Auf der anderen Seite sollten Sie, wenn Ihr Haar in Luftfeuchtigkeit gerade Poker bleibt, keine Frisuren mit langen Locken ausprobieren, da diese am Ende flach werden.

2. Vermeiden Sie zusätzliche Kräuselungen

Wir wissen, dass Feuchtigkeit frizzy Haare verursacht, aber es gibt eine einfache Technik, um zu verhindern, dass es außer Kontrolle gerät. Wenn Sie sich das letzte Mal vor der Hochzeit das Haar waschen, trocknen Sie Ihr Haar vorsichtig mit einem Handtuch ab. Reiben Sie es nicht mit dem Handtuch trocken, da sonst nur noch gebrochenes Haar beschädigt wird, wodurch die Gefahr von Kräuselungen steigt. Nachdem Sie Ihr Haar getrocknet haben, versuchen Sie, ein feuchtigkeitsspendendes Anti-Frizz-Serum anzuwenden. Dies sollte helfen, wie Sie Ihre Hochzeit am nächsten Tag gestylt haben.

3. Verwenden Sie die & # 39; cool & # 39; Einstellung an Ihrem Fön

Wenn Sie Ihren Fön an heißen Stellen verwenden, können sich Ihre Haarfollikel öffnen, was die Gefahr von Schäden und Kräuselungen erhöht. Nachdem Sie Ihr Haar trockengeblasen haben, stellen Sie den Fön auf "Cool". Rahmen. Mit dieser Einstellung werden Ihre zuvor geöffneten Haarfollikel geschlossen. Dies wird dazu beitragen, dass Ihr Haar für lange Frisuren oder Hochsteckfrisuren, die Sie gemacht haben, wunderschön aussieht.

4. Halten Sie am Hochzeitstag Anti-Frizz-Serum bei sich

Ein guter Tipp für Bräute ist, eine kleine Flasche Anti-Frizz-Serum am Tag der Hochzeit bei sich zu haben. Dies hilft, Kräuselungen zu vermeiden, wenn die Feuchtigkeit Ihre Hochzeitsfrisur ruinieren sollte. Es wird auch nützlich für alle Ihre Brautjungfern Frisuren, die auch unter Frizz leiden können.

5. Sei treu, wer du bist

Viele Bräute haben das Gefühl, dass sie ihre Haare für ihre Hochzeit dramatisch verändern müssen. Aber Sie möchten nicht in zehn Jahren auf Ihre Bilder zurückschauen und sagen … was habe ich mir dabei gedacht? Bleiben Sie also treu, lassen Sie sich von Ihrem Haarstylisten die Haare auf eine Art und Weise machen, die klassisch ist und immer gut aussieht.

6. Lassen Sie Ihre Haare nicht zu früh frisieren

Eine weitere wichtige Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie sich die Haare für eine Hochzeit im Frühling und Sommer machen lassen, ist das Timing. Da Sie sich Sorgen um Feuchtigkeit, Kräuselungen und möglicherweise über den Tag fallendes Haar machen müssen, sollten Sie Ihr Haar nicht zu früh am Tag behandeln lassen. Wenn Sie um 19:00 Uhr heiraten, sollten Sie sich um 9:00 Uhr nicht frisieren lassen. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre Hochzeit Frisur makellos aussieht, wenn Sie den Gang hinuntergehen.