Gesunder Bananenkuchen (Heilpraktiker)




Dies ist mein Lieblings-Bananenkuchen-Rezept. Es ist unglaublich einfach und fühlt sich großartig an, eine zweite zu essen, die schuldig dabei hilft. Bei der Verwendung von Mandel- oder Sojamilch ist es milchfrei, zuckerfrei und frei von künstlichen oder verarbeiteten Produkten. Ein gesunder Snack für die ganze Familie – und absolut schuldfrei !!

Ich schlage definitiv nicht vor, dass Sie Ihr Weihnachtsdessert damit ersetzen, aber hier ist ein gesunder Vorschlag für eine Ihrer Ferienmahlzeiten.

Zutaten:
1 Tasse Kleie
1 Tasse Milch (Mandel oder andere)
1 Tasse Vollkornmehl mit Selbstaufzucht (oder halbvolles Weizenbrot halb verwenden)
Buchweizen, um das Gluten zu reduzieren)
2-4 reife Bananen (sehr reif funktioniert am besten)
1 Tasse gehackte Trockenfrüchte und / oder Nüsse: Pflaumen, Mandeln, Feigen, Raspinen,
Sonnenblumenkerne. Sie können auch frisches Obst wie Äpfel, Birnen oder Beeren usw. Versuchen

Vorbereitung:
Ofen auf 180 ° C erhitzen
Kleie die Kleie für ein paar Minuten mit Milch ein und füge andere Zutaten hinzu.
Gut mischen.
Gießen Sie in knackende Back- / Backform oder Blechbrot (wirkt als Laib oder flach als Kuchen)
Backen Sie 1-1.25 Stunden (bis das scharfe Messer sauber herauskommt)

Sie können jede Kombination aus Nüssen, Trockenfrüchten und frischem Obst experimentieren und miteinander mischen. Wir haben alles und alles in die Küche gesteckt. Sogar das Fruchtfleisch aus unserer Entsafter hat es einmal geschafft, aber ohne großen Erfolg 🙂 Wir wollten es versuchen, da es immer so eine Verschwendung ist, den Rest der Frucht aus der Entsafter zu werfen.