Authentische Frisuren der 1940er Jahre in 10 Minuten!




Wollten Sie schon immer eine authentische Frisur der 1940er Jahre wie Ginger Rogers, Rita Hayworth, Katherine Hepburn oder Susan Hayward? Haben Sie ein besonderes Ereignis oder einen besonderen Anlass mit einem Thema der 1940er Jahre, das Sie in Ihr Outfit und Ihre Haare integrieren möchten? Es gibt verschiedene Frisuren aus den 1940er Jahren, aus denen Sie wählen können. Sie möchten jedoch einen Stil auswählen, der zu Ihrer Haarlänge passt und in 10 Minuten oder weniger leicht zu erreichen ist.

Um eine authentische Frisur der 1940er Jahre zu erreichen, müssen Sie Ihr Haar richtig trennen. In diesem Jahrzehnt trennten sich Frauen die Haare nicht in der Mitte, sondern entschieden sich dafür, sie auf beiden Seiten zu trennen. Locken oder Rollen waren in dieser Zeit auch ein Hauptbestandteil von Frisuren, und die meisten Stile haben sie in sie integriert.

Der Stil von Page Boy war eine der beliebtesten Frisuren der 1940er Jahre, besonders für Frauen mit mittellangen oder langen Haaren. Es wurde oft von Damen benutzt, wenn sie abends zum Swingtanzen unterwegs waren, und oft betonten sie es mit ein oder zwei Blumen. Sie können diese Frisur in kürzester Zeit beherrschen, da Sie einfach nur das Haar richtig trennen und locken müssen.

Wenn Sie langes Haar haben, können Sie es so stylen, wie es viele Frauen in den 40er Jahren taten. Sie sollten es in Rollen tragen. Dies war ein beliebter Look für Frauen, wenn sie abends auf Partys und gesellschaftlichen Zusammenkünften unterwegs waren. Dies war darauf zurückzuführen, dass Hüte in den 1940er Jahren wichtige Kleidungsstücke für Frauen waren, und diese Frisur funktionierte gut und sah gut aus mit einem Hut. Der andere beliebte Stil für langes Haar in den 1940er Jahren war ein eleganter Hochsteckfrisurstil, der oft auch mit einer Blume betont wurde, die in das Haar gesteckt oder gesteckt wurde.

Für Menschen mit kurzen Haaren kann es schwierig sein, einen Stil aus den 1940er Jahren zu finden, den Sie für Ihr Haar verwenden können, da kurze Haare damals nicht so häufig waren wie heute. Sie können jedoch aus den 1940er Jahren immer noch eine Hochgeschwindigkeitsanzeige erstellen. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Haar an der Seite zu trennen und Locken hinzuzufügen, die Ihr Haar zu Stillinien formen. Darüber hinaus können Sie erwägen, Verlängerungen oder Ratten zu kaufen, wie sie in den 1940er Jahren genannt wurden, wodurch Sie eine Frisur für längeres Haar herstellen können.

Egal welche Frisur Sie in den 1940er Jahren erreichen möchten, es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten. Während Haare aus den 1940er Jahren glatt, glatt und perfekt in Fotografien und Filmen aussehen, waren Haare aus diesem Jahrzehnt oft unruhig. Dies lag an der Tatsache, dass Lockenstab keine Temperaturkontrolle hatte. Daher ist es in Ordnung, Ihre Haare ein wenig zu krausen, wenn Sie eine dieser Frisuren verwenden möchten. Auch die authentischen Frisuren der 1940er Jahre enthüllten nie alle Haarnadeln, die Haare in Position halten. Haarlocken bedeckten immer die Haarnadeln, und Sie sollten dasselbe tun. Sie können auch Haarschmuck wie Blumen oder Haarspangen verwenden, um alles, was Sie nicht können, mit Ihrem eigentlichen Haar abzudecken.

Wie Sie sehen können, gibt es viele verschiedene Frisuren zur Auswahl, basierend auf der Länge Ihres Haares. Sie können die perfekte authentische Frisur der 1940er Jahre für Ihren besonderen Anlass finden oder Sie sehen aus wie eine berühmte Schauspielerin. In weniger als 10 Minuten können Sie mehr Zeit haben, um sie zu genießen.